Betriebsbeschreibung

Firmenwortlaut:

Möbel Baumgartner Gesellschaft m. b. H.

Anschrift:

A-4802 Ebensee, Lahnstraße 59

Telefon / Fax:

Tel.: +43 6133 5484  /  Fax: +43 6133 5484 DW 7

Gewerbe:

Tischlerei & Handel

Betriebsgründung:

Seit 1860

Betriebsgrund:

5.300 m2

Verbaute Fläche:

3.400m2 Produktion- Büro- Lager- & Schauraum

Zweigstelle:

360 m2 HAKA Küchen & HAKA Home Studio in Bad Ischl

Sulzbacherstraße 18, Tel.: +43 6132 29480

Tochterfirma:

Event Systems GmbH KPU

(Messebau)

Mitarbeiter:

ca. 27 (davon 5 Planer)

teilweise mit Leasing

Maschinenpark:

Modernste Anlagen

6 Computergesteuerte Maschinen

Geschäftsgebiet:

Europa

Vorzüge:

Kreativ, prompt, solide, flexibel, Qualität, Erfahrung, Koordination

Kunden:

Sämtliche Innenausbauten in Einzel- & Serienfertigung,

Private, Gewerbe, Industrie, Architekten

Betriebsgeschichte

–  1860 wurde von meinem Ur-Urgroßvater Johann Baumgartner ein kleiner Betrieb in der Kohlstatt gegründet,
welcher Möbel, Fenster, Türen und Särge erzeugte.

–  Während des 1. Weltkrieges führte er die Firma mit zwei Mann weiter.
In den Jahren 1918 – 1946 lenkte mein Urgroßvater Jakob Baumgartner die Geschicke
der 170m² große Firma. 7 Facharbeiter + 3 Lehrlinge waren damals beschäftigt.

–  
Nach dem 2. Weltkrieg, aus der Gefangenschaft heimgekehrt, führte mein Großvater August den Betrieb weiter.
Es wurden die bekannten Nussbaum-Möbel hergestellt, welche heute noch so manches Schlafzimmer zieren.
In dieser Zeit erweiterte sich die Produktpalette um etwa 1000 Paar Schier im Jahr, welche aus Hickoryholz hergestellt,
über einen alten Eisenofen gebogen wurden.

–  Mit neun Mitarbeitern übersiedelte die Firma 1965 in den heutigen Standort in der Lahnstraße,
wo sie bis heute in 5 Bauetappen fertiggestellt wurde.
1970 – 1990 wurde die Firma von meinem Vater Siegfried Baumgartner übernommen,
der mit damals 40 Mitarbeitern erstmals große Serien von Einbaumöbeln erzeugte.
Die 80er Jahre waren nicht erfolgreich. Sie brachten hohe Kundenkonkurse,
verlangten Investitionen und die hohen Zinsen gefährdeten die Existenz.

–  Seit 1990 führe ich, Sigi Baumgartner den Betrieb und rüste mit erwirtschafteten Gewinnen maschinell auf.

–  2005: Gründung des 330m² Haka – Küchenstudios in Bad Ischl

–  2009: Gründung der Tochterfirma Event Systems Messebau samt 500m² externer Lagerhalle in Ebensee & Neue CNC Biesse Rover C 5-Achs.

–  2010: 150 Jahre Jubiläum

–  2013: Umsetzung HAKA Home

–  2014: Umbau Obergeschoß mit Neuen Schauraum & Neuer Gilles Ofen

–  2015: Umbau Erdgeschoß mit Neuen Eingangsbereich & Neue OTT Kantenanleimmaschine

Galerie Geschichte